Bau und Gebäude TÜV Seminare

Bauleitung

Qualität, Sicherheit und Kosteneffizienz bei Bauvorhaben

Unser zertifizierter Lehrgang zum Bauleiter (TÜV) für Architekten, Bauingenieure, Techniker, Meister aus dem Baugewerbe und erfahrene Baupraktiker umfasst  fünf Lehrgangsmodule mit insgesamt 10 Seminartagen und Zertifikatsprüfung durch die unabhängige Personenzertifizierstelle PersCert TÜV.

Zu unseren Weiterbildungen zum Thema
Bauleitung

ANZEIGE

Unser Lehrgang vermittelt Ihnen fachliches Know-how für die Bewältigung Ihrer Aufgaben.

Er ist eine fundierte persönliche Weiterqualifizierung für alle zentralen Herausforderungen, denen Sie sich im Alltag stellen müssen, unter anderem:

  • Sichere Bewertung von Neuerungen bei Normen, Verordnungen und Richtlinien, Kostenrechnung und Controlling.

  • Erkennen und Beurteilen von Planungs- und Ausführungsmängeln.

  • Betrieblicher Arbeits- und Umweltschutz.

  • Überzeugende Kommunikation mit Auftraggebern, Kunden, Architekten und Mitarbeitern.


Unsere versierten und erfahrenen Referenten vermitteln nicht nur das nötige technische und soziale Wissen, sondern verdeutlichen auch anhand zahlreicher Praxisbeispiele, wie die spezifischen Aufgaben aussehen, wie Probleme gelöst werden können, was einen qualifizierten und erfolgreichen Bauleiter ausmacht.

Download zu Bauleitung

Seminarbroschüre Bau
2. Halbjahr 2018

Building Information Modeling

 
 

In unseren Kursmodulen erhalten Baubeteiligte einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von BIM, erleben die praktische Anwendung von Modellierungssoftware und lernen verschiedene  Auswertungstools effektiv zu nutzen.

Referenz TÜV Rheinland Akademie

"Sichere Wissens- und Argumentationsbasis"

Heinz Kundiger, Bauleitung Rost Wohnbau GmbH

Was hat Sie dazu motiviert die Weiterbildung als Bauleiter (TÜV) bei der TÜV Rheinland Akademie zu absolvieren?

Mir ist es wichtig mich stetig weiterzubilden und meine Wissensbasis zu verbreiten, zu vertiefen und zu festigen. Durch den zertifizierten Abschluss Bauleiter (TÜV) führe ich jetzt einen anerkannten Nachweis für unsere Kunden.

Was hat Ihnen besonders gut an der Weiterbildung bei der TÜV Rheinland Akademie gefallen?

Besonders gut haben mir die kompetenten Dozenten gefallen, sowie die Möglichkeit Zwischenfragen zu stellen. Die TÜV Rheinland Akademie bietet eine gute Versorgung rund um das Seminar.


Wie hat sich die Weiterbildung auf Ihre bisherige Tätigkeit ausgewirkt?

Zuvor war ich ebenfalls als Bauleiter tätig. Durch die Weiterbildung habe ich jetzt eine bessere Wissensbasis und Argumentationsgrundlage. Besonders die rechtlichen Themen in Hinsicht auf Abnahmen bei der Beseitigung von Unklarheiten in rechtlicher Betrachtungsweise. Auch das Modul „Führen und verhandeln – motivierend und sicher“ hat sich bei Gesprächen und Preisverhandlungen mit Handwerkern sehr positiv ausgewirkt und zu entsprechend guten Konditionen geführt.“